Collie-Rüde ist wieder da, hören Sie selbst:

1-.-1.2010

 

"War alles schon seltsam, unser O´Conner war plötzlich vom Innenhof verschwunden. Alles Suchen half nichts und als er zu seiner Fütterungszeit immer noch verschwunden war, da wussten wir er ist weg.

Besonders schlimm war es für unseren Sohn Vincent, der seinen großen Freund bitterlich vermisste. Wir haben alle Tierheime informiert, die Polizei war schon genervt von unseren Anrufen und die Plakate von Tasso halfen auch nicht weiter. (O´Conner ist natürlich gechipt und bei Tasso gemeldet.) Auf unserer Suche haben wir schlimme Geschichten gehört, von geklauten und nach Belgien oder Polen verschleppten Hunden... war wirklich keine schöne Zeit.

Nach 2 Wochen klingelte es dann bei uns am Gartentor und ein Ehepaar mit Ihrem ca. 8jährigen Sohn  stand dort und fragte uns, ob wir einen Collie vermissen würden. Ich bekomme jetzt noch eine Gänsehaut, wenn ich daran zurück denke. Sie hatten das Auto etwas entfernt geparkt und aus dem Kofferraum sprang unser Conner. Ich war anfangs einfach vollkommen durcheinander und viel zu glücklich um Fragen zu stellen.  Sie hatten den Hund angeblich in Mönchengladbach auf der Straße aufgegriffen. Mein Lebensgefährte war etwas rationaler und fragte ob sie denn nicht versucht hätten die Besitzer zu ermitteln und ob  der Hund denn keine Magenprobleme gehabt hätte, da das Ehepaar immer wieder beteuerte wie gut es Conner bei Ihnen gegangen war.  (Conner ist sehr sensibel und auf Stress reagiert er mit Erbrechen). Das Ehepaar verneinte Magenprobleme, der Sohn meinte hingegen: Der hat doch dauernd gekotzt. Auch behauptete das Pärchen die Polizei informiert zu haben (die ich täglich angerufen habe),  auf Tasso wären sie nicht gekommen. Andererseits sagten Sie, sie  hatten Angst, dass der alte Besitzer den Hund wieder „aussetzt",  wenn er wieder zurück kommt.

Es ist eigentlich egal, Conner ist wieder da und wird von seinem Hundefreund „Wolli" nicht mehr aus den Augen gelassen. Wir schliessen das Gartentor jetzt ab, wenn Conner im Garten ist und hoffen für ganz viele vermisste Hunde ein glückliches Wiederfinden zu ihren Besitzern.

 Ein frohes Weihnachtsfest und schöne Festtage